Margit Farwig

Berauschend zärtlich

 

 

 

 
 Aus Tiefen einer Sehnsuchtsnacht
berauschend zärtlich noch am Morgen
ein Herz, das in Erfüllung lacht
schöpft  Lächeln sinnverborgen
 
die Venus lenkt sich ins Versteck
im Tau verblasst ihr nächtlich Gold
verliebt denkt sie an sich und keck
belauscht sie den Herrn Mond so hold
 
und er schwankt bleiern übers Feld
aus Sternen abertausendfach
war er doch nächtlich noch ein Held
nun werden ihm die Beine schwach
 
aus Tiefen einer Sehnsuchtsnacht
berauschend zärtlich noch am Morgen
erblüht ein Herz so lieblich sacht
knospenreich und still verborgen


(c) Margit Farwig

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Punkt gebracht - Gedichte aus dem Leben von Cornelia Hödtke



Der vorliegende Gedichtband enthält Gedichte aus dem Leben, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Sie machen Mut, regen zum Nachdenken an oder zaubern ein Schmunzeln auf Ihr Gesicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Orte von Margit Farwig (Besinnliches)
Fliegen von Klaus Lutz (Besinnliches)
SONNTAGSGEDANKEN von Christine Wolny (Besinnliches)