Karl-Heinz Fricke

Massenhaftes Vogelsterben

Der wochenlange Feuerrauch
am Himmel unbeweglich stand.
Ein ungeheurer Nebelschlauch 
wie eine weißgekalkte Wand. 

Im Frühjahr viele Vögel zieh'n
zum Norden wo sie einst gebor’n.
Der lange Flug, der macht kaum Sinn,
die Tagesreise ist enorm.

Wenn dann der Sommer ist gegangen,
dann findet schnell der Rückflug statt.
Des Südens Wärme ihr Verlangen,
der das bevorzugte Klima hat.

In diesem Jahr ist es geschehen,
dass dichter Nebel weit voraus.
Die Flügler konnten Land nicht sehen,
und das erbrachte den Garaus.

Die Energie erlahmte dann,
sie fielen tot zur Erd' hinab.          
Man fand mit Schrecken aus sodann,
was anrichten ein Waldbrand kann.

26.9. 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Des Richters Morgenkaffee von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
EIN HUND IM HAUS von Paul Rudolf Uhl (Tiere)
Hausmannsorgen von Franz Bischoff (Humor - Zum Schmunzeln)