Gabriele A.

Viele unvergessliche Stunden bei Nonna...

..und die wundervollen Fügungen im Leben..

Fallende Schönheiten zieren den Wald
Wehmut und Abschied schwingen jetzt mit
Die Zeit kleidet sich in neuer Gestalt
vollzieht den Wandel mit schnellem Schritt

Erinn´re mich gerne an jene Zeiten
als jeder von uns seinen Lieblingsplatz wählte
was ließen wir uns in die Märchenwelt gleiten
wenn Großmutter ihre Geschichten erzählte

Vom Rumpelstilzchen Hexen und Zwergen
verzauberten Prinzen gefährlichen Drachen
sowie Schneewittchen hinter den Bergen
was Teufel und rußiger Bruder so machen

Geheime Winkel und dunkle Gewässer
wie Elfen und Feen in Lüften schweben
unheimliche Burgen verwunschene Schlösser
ließen uns wahrhaften Zauber erleben

Magie der Stunde ließ Wünsche erfüllen
wenn noch so böse Drachen fliegen
wussten wir Kleinen alle im Stillen
im Märchen werden wir alles besiegen....


@ Nordwind

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Fluch des Inkagoldes von Peter Splitt



DER FLUCH DES INKAGOLDES…
…führt Sie über eine mysteriöse Transatlantik-Kreuzfahrt direkt an authentisch,- archäologische Ausgrabungstätte in Peru. Verfolgen Sie die aufregende Suche von Roger Peters und seinen Freunden nach den Schätzen der Inkas.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

So gehts von Gabriele A. (Nachdenkliches)
DIE FRIST von Renate Tank (Das Leben)
Einiges zum Jahreswechsel von Adalbert Nagele (Satire)