Brigitte Primus

Abendidylle

Abendidylle

Der Berg ragt hoch zum Himmelreich,
die Gipfel sind bedeckt mit Schnee.
Die Bäume ringsum tun's ihm gleich,
zu ihren Füßen schläft der kleine See.

Der Herbswind treibt sein buntes Spiel,
wiegt Zweige und lässt Blätter rauschen.
Der Waldweg aber liegt ganz still,
als würde er dem Schauspiel lauschen.

Die kleine Hütte mit dem Steg,
etwas versteckt zwischen den Bäumen.
Lockt manchen Wanderer vom Weg,
und lädt ihn ein mit ihr zu träumen.

Legt sich der Abend über's Land,
zirpen Grillen zärtlich ihre Lieder.
Wer einmal die Idylle fand,
kommt immer wieder gerne wieder.

( c ) Brigitte Primus 

Dieses Bild hat mein Cousin Harald Doering gemalt und mich zu diesem Gedicht  inspiriert. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Primus).
Der Beitrag wurde von Brigitte Primus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Shorty to go: Mord in zwei Sätzen von Susanne Henke



"Sie meditierte, um das Nichts zu finden. Er zeigte ihr die Abkürzung" – 222 Mordshäppchen von der beschleunigten Suche nach dem Sinn des Lebens und anderen Abkürzungen zum Ableben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Primus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich wär so gern ein Reisebus von Brigitte Primus (Allgemein)
Tagewerk von Margit Farwig (Natur)
Der gute Dichter / Die gute Dichterin (Ohne Fehl & Tadel) von Siegfried Fischer (Satire)