Liselotte Brand-Cerny

Zu viel Horoskop 09.10.2020

Eine Bernerin namens Greti Kopp,
lebte nur noch nach Horoskop.
Es war nicht nur eines pro Tag, das sie las,
sondern mindestens zehn, ganz ohne Spass!
Natürlich konnte sie sich's nicht leisten,
sie alle zu kaufen, so las sie die meisten
in Zeitschriften im Kiosk-Gedränge,
und davon gab es eine Menge.

Man stell sich nun vor, wie sie reagierte,
zu welchem Drama es schliesslich führte.

In einem stand, was sie denkt, soll sie sagen,
im anderen, sie soll es auch mal ertragen,
wenn ein anderer die Schritte lenkt,
und nicht stets sagen, was sie denkt.
In diesem stand, ihre Gesundheit sei gut,
in jenem hiess es, sei auf der Hut,
dein Wohlbefinden ist angeschlagen,
du sollst im Moment nicht allzu viel wagen.

Und das und mehr an einem einzigen Tage,
das war zu viel der psychischen Plage.
Sie drehte durch und ging zur Behandlung,
wo sie erlebte die grosse Wandlung.
In den Psychiater verliebte sich Greti Kopp,
und liest nun nur noch sein Horoskop.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Liselotte Brand-Cerny).
Der Beitrag wurde von Liselotte Brand-Cerny auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Stille Sehnsucht: Gedichte von Marion Batouche



Fernweh
Unsere Gefühle
Fahren einfach Karussell
Alte Narben brechen auf
Möwenschrei!

Marion Batouche, geb. 1962 in Waren an der Müritz; lebt zur Zeit mit ihrem Mann und ihren beiden erwachsenen Kindern in Lilienthal bei Bremen. Sie arbeitet seit dreizehn Jahren als Sachbearbeiterin in einer Bremer Im- und Exportfirma und füllt ihre Freizeit damit aus, Gedichte zu schreiben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Liselotte Brand-Cerny

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Klatschsüchtige 27.06.2020 von Liselotte Brand-Cerny (Alltag)
Wortspiele von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Tag mutter von Heino Suess (Klartext)