Brigitte Waldner

Der zweispurige Kreisverkehr


Ich fahre demnächst auf Besuch
zu Katzen, die im Tierheim wohnen
und bringe ihnen Hühnerfilets,
um nicht mit leeren Händen zu kommen.

Beim Googeln der Fahrstrecke im Internet,
geklickt auf Satellit in 3 D,
erschrickt mich ein mehrspuriger Kreisverkehr,
den ich zum ersten Mal seh.

Die wenigsten wissen, wie man ihn fährt,
ich hatte auch keine Ahnung,
ich googelte gleich, wie das gehört,
die Theorie kommt vor der Erfahrung.

Dann geht man kein Risiko ein
auf stark befahrener Strecke.
Ich crashe nicht gerne mein Autolein,
und bring mich nicht gern um die Ecke.

Im Kreisverkehr mit Bodenmarkierung
kann man die Spur selber wählen,
im Vorrang befindet sich der Rechte,
den Linken wird eine Extra-Tour quälen,

wenn er nicht rechtzeitig einordnen kann.
So dachte ich es mir eh ganz genau,
und doch weiß das nicht jeder Mann,
deswegen kommt es zu Chaos und Stau.

Wenn aber die Bodenmarkierung fehlt,
ist jeder verpflichtet, sich rechts zu halten,
bei Stau und Kolonnenverkehr gilt,
man darf auch die zweite Spur befahren.

So bleibe ich also in erster Spur,
die zweite Ausfahrt sicher zu treffen,
und drehe im Kreis keine Sondertour,
das muss man als Autofahrer wissen.

Was aber, wenn man in zweiter Spur kommt,
nach Abfahrt von der Autobahn?
Man dreht seine Kreise, bis es gelingt,
und kommt irgendwann in erster Spur an.

© Brigitte Waldner

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Wichtel und das Schwein der Waisen von Holger Gerken



In diesem ironischen Fantasy-Roman begeben sich der Wichtel Puck und der Rabe Muhugin auf die Suche nach der Goldenen Waldsau, die Trolle von ihrer Waldlichtung gestohlen haben. Dabei durchqueren sie Schauplätze und treffen auf Figuren, denen wir so ähnlich schon in verschiedensten Abenteuerromanen und –filmen begegnet sind. Aber irgendetwas ist immer ein bisschen anders als bei den bekannten Originalen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ratschlag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich habe alle informiert von Brigitte Waldner (Erfahrungen)
Erwartungslos von Jutta Knubel (Ratschlag)
Vorfrühling von Karl-Heinz Fricke (Jahreszeiten)