Horst Fleitmann

Der selbstverliebte Meckerkopp

Ein Meckerkopp besond'rer Art,
brummelt sich ständig in den Bart:
"Ich lieb nur mich. Die andern nicht,
Ich lieb' mich und mein Angesicht".
Desweit'ren liebt er sein Gemecker.
Geht der Welt damit auf den Wecker.
Auch liebt er es mit Wertvergleichen
bei andern sich herauszustreichen.

Ich lieb' mich, sagt er, wie ich bin.
Man kennt es, weiß es ohnehin!
Auch das 'mit Denken sich befassen'
will auf den Herrn nicht so recht passen.
Er würd geliebt von schönen Fraun,
(hätt er nur etwas Selbstvertraun).
Dann ließen sie sich von dem Jecken,
vielleicht auch küssen oder necken.

Doch fühlt er insgeheimen Groll.
Nie weiß er, was er sagen soll.
Wenn Damen die Gesichterzüge
entgleisen...  dann nicht zum Vergnügen.
Denn's Anseh'n hat stets dann gelitten,
wenn er moralisch ausgeglitten.
Ja, es gibt Leute, die doch immer
so richtig dumm sind, oder schlimmer.

Auch Empathie hatte er keine.
Die üble Nachrede war seine.
Regte wer auf sich dann darüber,
so hatte er sich umso lieber.
Solch' Menschen freun sich wie ein Kind
schon bloß, weil sie vorhanden sind.
Nur herzlich lachen können's nie.
Man müsst' ihnen erklären wie...

© Horst Fleitmann 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bringt mir den Dolch von Germaine Adelt



Was haben eine Hebamme, ein Englischstudent, eine Bürokauffrau, ein Übersetzer, eine Technische Zeichnerin, ein Gymnasiast, eine Reiseverkehrskauffrau, ein Müller, eine Sozialpädagogikstudentin, ein Kfz-Meister, ein Schulleiter i.R., ein Geographiestudent und ein Student der Geschichtswissenschaften gemeinsam?

Sie alle schreiben Lyrik und die schönsten Balladen sind in dieser Anthologie zusammengefasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Von der Wiege bis zur Bahre von Horst Fleitmann (Das Leben)
INTERESSANTE INSELN von Christine Wolny (Menschen)
Angesäuselt von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)