Hanns Seydel

DIE MOMENTE DES ERKENNENS


Die Wahrheit, sie ist oft verborgen,
doch die Such` nach ihr war nie gestorben.

Man weiß immer, was man sah,
urplötzlich ist Erkenntnis da.

Die Falschheit wird sehr schnell erkannt
und nur die Wahrheit wird genannt.

Verschleiert ist die Lüge,
doch entlarvt werd` ihre Schübe.

Verlogenheit und Niedertracht
werd` immer schnell ans Licht gebracht.

Doch der ehrlich denkend` Mensch
erkennet schnelle, was ist schlech`.

Und auch das Gute wird sehr schnell erkannt,
denn das Schlechte, es ist dort verbannt.

Durch Überlegung kommt Erkenntnis,
der Verstand, er gibt sein Bestes.

Jeder geistige Erguss,
er ist ein wahrer Hochgenuss.

Es denket, wem Verstand gegeben,
alles Andre liegt daneben.

Denn das Denken bringt Vernunft,
sie ist des Wissens Unterkunft !



( E N D E )

Hanns SEYDEL, 23.10.2020

( Werk 171 )

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanns Seydel).
Der Beitrag wurde von Hanns Seydel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10 von Heinz Waldmüller



"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanns Seydel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DIE SUCHE NACH THORS HAMMER von Hanns Seydel (Mythologie)
Friedenstaube von Helga Edelsfeld (Nachdenkliches)
Neuigkeiten von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)