Horst Fleitmann

Teufelskreis

Wenn der Vater schreibt dem Kinde,
dass er Zeit und seine Kräfte
investier'n muß in Geschäfte
weil er sie so wichtig finde,
und zudem noch im Verkauf
täglich er sich reibe auf,

kann dem Kind, des Vaters Schreiben,
wahrlich keine Freude machen
und es wird ihm wohl das Lachen
glatt im Halse stecken bleiben.
Vater ist zu oft bei Kunden
hat nie Zeit für's Kind gefunden.

Ist das Kind einmal erwachsen,
hat es nichts gelernt vom Vater
und spielt seinerseits Theater,
woran seine Kinder knacksen.
Besser ist's, bei seinen Kindern
diesen Kreislauf zu verhindern.

Sonst vererbt sich das Verhalten
in den "kultivierten" Welten
wo die Kinder wenig gelten
auf die Jungen (von den Alten).
Gibt man Zeit den Kids und Liebe
braucht es weder Brief noch Hiebe.

© Horst Fleitmann, 2020

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Stimmungsbilder meiner Seele von Florentine Herz



"Stimmungsbilder meiner Seele" spiegeln die Seelenzustände der Gedichteschreiberin wider. Sie läßt uns tief in ihre Seele blicken, kehrt ihr Innerstes nach außen und läßt uns auf dichterische Weise an drei Lebenserfahrungen teilhaben: Liebeskummer, Depression und Rückkehr der Hoffnung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tatsächlich erlebt von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Die Qual der Wahl ... von Klaus Heinzl (Gesellschaftskritisches)
Novembermandarinen von Frank Guelden (Jahreszeiten)