Karin Keutel

Ein Gartenjahr zu Ende geht

Ein Gartenjahr zu Ende geht

 

So frisch und grün der Frühling,

so bunt und schön der Sommer war,

ein gefühlt wundervolles Gartenjahr.

Früh am Morgen, die Sonne mit Nebelschleiern ringt.

Ein Jahr sich neigt, der goldene Herbst beginnt.

Mit trautem Blick schau ich auf vergangene Zeit zurück.

 

Wie lieblich war der Maienschall,

Knospen sprießen, es regte und bewegte sich überall,

die Amselschar sie baute Nester für ihre Jungen,

sie haben uns zur Freude manch Melodie gesungen.

Der Sommer kam mit Blütenpracht und süßem Duft.

Schmetterlinge flatterten durch die Luft.

 

Viel zu schnell verging die schöne Zeit,

brachte Arbeit, auch Freude, Lust und Heiterkeit.

Nun zieht der Herbst sein buntes Band,

gefolgt von Nebel und Sturm über das Land.

Köstliche Gaben hält er bereit, es ist Erntezeit.

Bunt färbt sich der Wald, Blätter fallen zur Erde nieder.

 

Der Sommerduft er ist verflogen,

Raureifgespinste am Gartenzaum wogen.

Kahl steht Baum und Strauch im grauen Gewand,

in meinem Herzen fühle ich des Winters kalte Hand.

Gedanken sie fliehen mit der Zeit,

Ruhe kehrt ein, ein gutes Gartenjahr sich neigt.

 

Bild & Text © Karin Keutel

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Keutel).
Der Beitrag wurde von Karin Keutel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Keutel:

cover

Nacht der Gefühle – Tag voll Leben von Karin Keutel



Gefühlvolle Gedichte und spannende Geschichten, Gedankenspiele aus dem Leben, der Natur, Liebe, Leidenschaft und Vergänglichkeit, facettenreich eingefangen.

Ein Lesevergnügen, das Herz und Seele berührt in Text und Bildern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Keutel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kraniche am Himmel ziehen von Karin Keutel (Gedankensplitter)
ZITRONENFALTER von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
Das Geschenk von Rita Höhne (Autobiografisches)