Brigitte Primus

Das Leben ist ein Glücksspiel

 Kappel, 5.11.2020

Das Leben ist ein Glücksspiel

Das Leben wie soll man beginnen,
ist ein Verlieren und gewinnen.
Bei Traurigkeit das ist famos,
gibt es dann das Hoffnungslos.

Das Aussichtslos könnt' ich mir denken,
soll jedem eine Weitsicht schenken.
Manche sind ganz stark und groß,
die haben meist das Rücksichtslos.

Beim Kopflos das ist einerlei,
gibt's das Ziellos noch dabei.
Ist der Lebensmut verflogen,
hat man das Sinnlos wohl gezogen.

Das Hilflos sucht ganz ohne Scherz.
jemanden mit gutem Herz.
Das Selbstlos ist ganz ohne Fragen,
am seltesten in unsern Tagen.

Endlos könnt' ich noch berichten,
doch hör ich auf mit den Geschichten.
Zweifellos seh' ich es ein,
das Leben muss ein Glücksspiel sein.

( c ) Brigitte Primus 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Primus).
Der Beitrag wurde von Brigitte Primus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Freitag Nacht von Lars D. Unger



Der Taxifahrer "Hannes" und seine Fahrgäste erzählen Schicksale, die sich bizarr und eigenwillig miteinander verknüpfen.
So beginnt mit der "Fünften Sternschnuppe" die Reise in eine Welt aus Kindheitswünschen und vergangenen Zeiten, das sich in "...heute schon tot!" schlagartig in die Richtung "Wahnsinn" und "Skurriles" bewegt.
Erotische und albtraumhafte Momente werden in den verschiedenen Episoden geschickt verbunden und beschreiben einfühlsam und erschreckend die Main-Metropole Frankfurt.
"Freitag Nacht" das Psychogramm einer Großstadt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Primus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Wasserfall von Brigitte Primus (Natur)
Das neue Jahr von Christa Astl (Allgemein)
Es ändern sich die Zeiten von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)