Olaf Lüken

Großmutters Geburtstagstorte

Großmutter backt eine feine Torte.
Beim Überreichen spricht sie die Worte:
Zum Geburtstag wünsche ich alles Glück.
Nimm dir gleich das erste Stück.
Dann gibt es beim Verteilen,
kein Ringen und kein Keilen.
Junge, ich mache keine großen Worte.
Hier ist deine Lieblingstorte.
Mit Zuckerguss etwas aufgeschönt,
mit süßer Sahne den Rand gekrönt.
Du wirst sehr schnell erkennen,
dass Lichter auf der Torte brennen.
Eine Kerze pro Jahr deines Lebens.
Jahre des Nehmens und Gebens.
Denk dran, die Kerzen auszupusten,
ohne die Gäste gleich anzuhusten.
Verschaffe allen, Stück für Stück,
ein richtig großes Gaumenglück.
Gesundheit, Frohsinn und viele Kerzen,
das wünsch' ich dir - von ganzem Herzen.
Deine Oma!

(c) Olaf Lüken (10.11.2020)






 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Olaf Lüken:

cover

Die Stunde des Fisches: Plädoyer für eine bedrohte Lebensart von Olaf Lüken



Die Stunde des Fisches ist ein Stundenbuch für die Wasserbewohner und eine Achtsamkeitslektüre für Anglerin und Angler. Der Leitgedanke: Folge dem Fisch sonst folgt er dir. Flüsse und Meere sind stark verseucht und verschmutzt, die Fische fast vollkommen weggeputzt. Ich war so frank und frei, aß Fisch, Plastik, Quecksilber für einen Schuss Omega 3. Tiere haben Emotionen, Gedanken, Sprache, ein Sozialleben und scheinen auch den Tod zu fürchten. Fische sind meine Freunde. Und meine Freunde esse ich nicht. Das Buch enthält zahlreiche Fischgedichte, Witze, Sprüche, Satire und Aphorismen, Kurzgeschichten und wissenschaftliche Beiträge.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kölle Alaaf von Olaf Lüken (Karneval, Fastnacht und Fasching)
ES WAR EINMAL von Christine Wolny (Erinnerungen)
Ich bin von Elke Lüder (Autobiografisches)