Okan Canbaz

Dieses sterbliche Kleid


In dieses sterbliche Kleid
hüllte dich der Mond 
Versunken, leidensblaß stands du da
ausgesetzt den grauen Spiralen 
die kreisend dich umringten 

Stumm, meine Frau, stumm nun
einsam in all der Einsamkeit 
Diese Stunde voll Sterben 
erfüllt vom Leid des Feuers
meine Schöne mitten im zerstörten Tag

Vom tiefen Blau fiel ein Kristall 
auf deine Olivenhaut und
die schönsten Worte der Sonne
wuchsen gewohnt hinzu deiner Seele
und in meine Hände 
kehrten zurück die Dinge 
die in dir verborgen waren
so daß meine bläßliche Haut
sich von dir nährte

Ach, einst fröhliche, meine furchtlose
unwiderstehliche Blume aus Trauben
wie im Schlafe erstreckst du 
erlangst eine Schöpfung, so lebensprall
daß deine Blüten fallen und 
ich voll Trauer bin

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Okan Canbaz).
Der Beitrag wurde von Okan Canbaz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nebel am Cevedale von Franz Gilg



Es handelt sich um eine Mischung aus Bergsteigerdrama und Psychothriller.
Die örtlichen Begebenheiten sind weitgehend originalgetreu wiedergegeben.
Personen und Handlung sind frei erfunden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Okan Canbaz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Witwe von Okan Canbaz (Das Leben)
Aus die Maus ... von Klaus Heinzl (Abschied)
Freiheit von Selma I. v. D. (Das Leben)