Brigitte Waldner

Vom positiven Denken


Vom positiven Denken
entdeckt man nicht mehr viel,
die Leute, die das predigten,
bejammern, dass der Downlock,
die Wirtschaft ruiniert.

Vom positiven Denken
weiß keiner, was es ist,
da es im Fall der Praxis,
wenn es die Zeit erfordert,
ja gar nicht funktioniert.

Sie fürchten um den Luxus,
sie schränken sich nicht ein,
sie haben kein Verständnis,
sie wollen bedauert sein
und Stütze von dem Staat.

Ein Lockdown ist was Schönes,
ein rarer Frühlingstraum,
auch im Novembernebel
Erholung für die Schöpfung,
ein kurzer Winterschlaf.

Ich heiße ihn willkommen,
mir ist er auch was wert,
ich weiß mich zu beschäftigen,
da ist nichts, was mich stört.
Die Ruhe ist genial.

Wie schön wär jeder Winter,
wenn er ein Monat schließt,
dann lebte man gesünder,
vielleicht auch etwas länger;
es wäre sehr sozial.

Der Räuber wird es lieben,
weil er den Vorrat klaut,
für sich und seine Lieben,
auf die er sehr gut schaut,
er sorgt schon zeitig vor:

Er klaut vom Nachbarn Schlüssel,
und hamstert, was es gibt,
er nützt den dichten Nebel,
wo ihn dann keiner sieht,
er trägt es mit Humor.

© Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedichte mit und ohne Depresionen von Henriette Toska



In ihrem Erstlingswerk hat die Autorin verschiedene Gedichte zusammengefasst.
Sie beziehen sich auf den Lebenslauf und Alltagsgeschichten zu jeder Jahreszeit.

Viel Spass beim Lesen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Welt der Zukunft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Anleitung zum Kritisieren von Brigitte Waldner (Psychologie)
Was soll es noch...Appell von Heino Suess (Welt der Zukunft)
Meer / Tanka von Edelgunde Eidtner (Allgemein)