Jacques Lupus

ROSI

Alle Frauen mögen mich; das ist auch nicht verwunderlich!

Ich bin so groß, ich bin so stark; das macht mich ganz autark.

 

Und wenn ich dann zur Rosi geh, mit ihr ne flotte Runde dreh.

Dann sind wir froh, dann sind wir frei!

                        Gleich gibt’s ne große Rederei.

 

Die Rosi ist so wunderschön. Ich lieben sie, will mit ihr geh´n.

Ich frag sie keck, sie sagt zu mir:

                          „Warum denn nicht, komm her zu mir!“

Die Rosi ist so lieb und nett; schon liegen wir in ihrem Bett.

Sie ist dann auch sofort bereit, macht zügig ihre Beine breit!

 

Das alles ist so wunderschön, so soll es ewig weiter gehn!

Ich liebe Rosi , das ist klar; sie ist eben mein Superstar.

               Die Rosi ist so wunderbar!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jacques Lupus).
Der Beitrag wurde von Jacques Lupus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

ER - DE von Helmut Teipel



Stellt euch vor:

"Wenn es oben im All Planeten gibt, auf dem Lebewesen mit Intelligenz wohnen und uns Menschen auf dem Planeten Erde beobachten, sie würden es nicht verstehen, wie Menschen mit Menschen umgehen!"

"Muss ich dieses Leben leben,
um das sterben meinen
Körpers kennen zu lernen?!"

Für jedes verkaufte Buch geht 1 Euro an eine wohltätige Organisation für Obdachlosenhilfe!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jacques Lupus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frühjahrserwachen von Jacques Lupus (Besinnliches)
mein Nachtgebet von Bea Busch (Beziehungen)
TARANTEL von Renate Tank (Leidenschaft)