Hanns Seydel

CAPELLA SISTINA VATICANA (Die Sixtinische Kapelle im Vatikan)

( gewidmet dem Dichter und Maler Adalbert Nagele in Dankbarkeit, dessen wertvoller Kommentar zu meinem Gedicht "Die betenden Hände" dieses Werk hier inspiriert hat. -
Hanns Seydel )



Die sixtinische Kapell`
erfüllet Gläubige sehr schnell.
Im Vatikan ist sie gelegen
und für Rom ein wahrer Segen.
Ihr Nachbar ist der Petersdom,
der bewundert wurde immer schon.

Ehern ist das ganze Bauwerk
und wuchtig wie ein Berg.
Baccio Pontelli war der Architekt,
der die Pläne hehr erschuf.
Geniales hatte ihn gelenkt,
er ward gerechte seinem Ruf.

Rechteckig ist der Grundriss
und für das Auge ein Genuss.
Dem Salomonisch` Tempel,
die Proportion ist nachempfund`.
Ein gewaltiges Exempel
statuiert wurd` in der Arbeit Stund`.

Der Baue ist erheblich lang
und schöne wie Musikes Klang.
Als Stichkappengewölbe,
die Decke ist geformt.
Es zeiget eine Fülle,
die gewaltig ist genormt.

Prangend sind die Wandgemälde,
gemalt mit Meisters Stärke.
Genial war Botticelli
und ebenso Rosselli,
desselben Pietro Perugino
und Domenico Ghirlandaio.

Die Nordwand zeigt Stationen
aus Christi heilgem Leben.
Die Südwand betreffet Moses,
dem Gott hat aufgetragen Großes :
Moses ward` gesagt der Dekalog,
der bei Gläubgen wirket wie ein Sog.

Die Deckengemäld` sind wunderbar,
herrlichst` Fresken in großer Schar.
Der Meister hier war Michelangelo,
der betrachtete sein Werke froh.
Die zentralen Bildfelder zeigen
aus dem Alten Testamente Szenen.

Benachbarte Darstellungen,
Propheten und Sibyllen,
künden von tiefem Glauben,
die Betrachter dies bestaunen.
Dem Alten Testament verbund`,
die vier Eckzwickel sind.

Die Lünetten betreffen Wichtiges,
die Vorfahrn Jesu sind das Thema dort.
Geschildert als sehr Prächtiges,
ist auch dies ein weihevoller Hort.
Stirnwandfresko ist das Jüngst` Gericht,
das außerordentlich besticht.

Für ein äußerst wichtges Ritual,
die Kapelle ist der Ort der Wahl.
Einberufen ist das hehr` Konklave,
zu wählen ist der nächste Papste.
Die Sedisvakanz ist eingetreten,
der Heilge Stuhl ist neu zu besetzen :

Denn der Papst, der Bischof von Rom,
der Messen hält im Petersdom,
auch ihn ereilet einst das Zeitliche,
Nachfolg` muss gefund` werd` schnelle.
Ein jeden Papstes Heilge Messen,
die Gläubgen werden nicht vergessen :

Andachtsvoll sind alle Gläubigen
ins Gebete ernst vertieft.
Nichts kann diese Weih` vertreiben,
nächster Messe Wert, er kommt erneut.
Die Überzeugung, sie wird bleiben
und alle Zweifel stets zerstreuen.

Höchstes sagt das Heilge aus,
dem fern ist Weltens Braus`.
Welscher Tand ist wahrlich Vieles
gegen diesen heilgen Wert.
Relgiöses ist was innres Teures
auf ganzer weiter Erd` !


( E N D E )
Hanns SEYDEL, 01.12.2020 - 03.12.2020
( Werk 200 )


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hanns Seydel).
Der Beitrag wurde von Hanns Seydel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Abenteuer im Mäuseleum (Kinder 5-9 Jahre) von Elke Abt



Es handelt sich um ein lehrreiches Kinderbuch mit vielen bunten Zeichnungen, passend zu den jeweiligen Geschichten. Das Buch beinhaltet drei Geschichten: eine über Mäuse, die auf dem Dachboden mitten zwischen abgelegtem Spielzeug ein munteres Leben führen und viele Abenteuer bestehen. Ständig müssen sie aufpassen, dass der Hauskater sie nicht erwischt. Die Mäusekinder gehen auch zur Schule, wo man ihnen beibringt, welche Gefahren ihnen z.B. durch ausgelegte Mausefallen drohen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glauben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hanns Seydel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ERIS / DISCORDIA (2019) von Hanns Seydel (Mythologie)
Schicksal von Sonja Rabaza (Glauben)
Bleibende Sehnsucht von Norbert Wittke (Lebensermunterung)