Siebenstein

The-Great-Reset-Klaus-Schwab-Zitat

Klaus Schwab
(Begründer des Weltwirtschafts-Forums zu Davos),
erklärt in seinem Buch
"That Great Reset", 2020,
auch die Möglichkeit
wie man Bevölkerung strukturiert,
und Massnahmen,
wenn diese nicht pariert,
zeigt dann in der Schlussfolgerung
auf den letzten Seiten an:
"Es lässt sich nicht leugnen,
dass das Chovid-19-Virus in den meisten Fällen
eine persönliche Katastrophe
für die Millionen von Infizierten (Menschen)
und ihre Familien und Gemeinschaften war.
Aber
auf globaler Ebene,
wenn man es in den Bezug auf den Prozentsatz
der betroffenen Weltbevölkerung betrachtet,
ist die Koronakrise bis jetzt (Ende Juni 2020)
eine der am wenigsten tödlichen Pandemien,
die die Welt in den letzten zweitausend Jahren
erlebt hat.
Aller Wahrscheinlichkeit nach
werden die Folgen der Covid-19-Pandemie
in Bezug auf Gesundheit und Mortalität
im Vergleich zu früheren Pandemien
mild sein,
es sei denn ,
die Pandemie entwickelt sich in unvorhergesehener Weise."
Und ganz wunderbar, das dies bisher n i c h t geschah !
Diese Worte, so darf man sicher enden,
werden die Einstellung vieler wenden,
sind sie doch wie ein Gedicht
in geistig heller Sicht.
Aller politischen Propaganda wohl zum Trotz
bietet solches geistigen Schutz und Trutz,
denn es offenbart die Wahrheit:
Chovid-19-Massnahmen dienen
zur Umstrukturierung maroder Wirtschaft
und zur Knechtung unter einen "Gessler-Hut"
eines Corona-Baals-Kultes!
Hinfort mit euch, schäbige Propagandisten,
die sich geberden wie falsche Propheten.
Platz geschafft für das Werk der Wahrheit
wahrer Christen,
die sich vor Götzen wie Corona nicht beugen,
sondern mit dem Christus sich
auch bekennen als Jehovas Zeugen !

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Einsicht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Jehophobie von Siebenstein . (Psychologie)
Nicht nur... von Martha Koschmieder (Einsicht)
Schwaches Denken von Margit Farwig (Nachdenkliches)