Helga Grote

Das innere Licht


Nicht nur Kerzen
ganz aus Wachs,
leuchten bei Tage
und des Nachts.

Ein Funke glimmt,
zeigt uns den Weg,
in der Dunkelheit
ein Licht entsteht.

Es ist das Licht
in unserem Inneren,
das sich nährt
aus Liebe und Erinnerungen,
Gefühle, Mut und Zuversicht,
entfachen in uns ein helles Licht.

Freude lässt die Augen strahlen,
wenn wir zu Anderen
Brücken schlagen,
ist der Lichtkreis noch so klein,
wir werden stets ein 
Lichtspender sein.
  

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Grote).
Der Beitrag wurde von Helga Grote auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ich lasse Töne für dich klingen von Sabine Fenner



Gedichte und Sprüche,
die das Leben schrieb


Ich brauche dich
Nur einmal wünsche ich mich zu dir,
ja, nur einmal will ich dir begegnen,
nur einmal brauche ich dich ganz für mich,
gehe mir entgegen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Grote

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hoffnungsschimmer von Helga Grote (Trost & Hoffnung)
die Alters-Trias von Heino Suess (Besinnliches)
RATSCHLAG von Christine Wolny (Ratschlag)