Klaus Lutz

Das Virus


Das Virus


An dieser Laterne da baumelt Er! Der Diktator: "Der
den Menschen die Armut geschenkt hat!" Der den

Menschen leere Töpfe geschenkt hat! Der den
Menschen das Elend geschenkt hat!" Der nun frische'
Luft als Geschenk hat. Von Menschen denen er die
Kraft genommen hat! Der Politiker! Mit dem Virus
der Macht! 

An dieser Laterne da baumelt Er! Der Herrscher: "Der

den Menschen verlogene Reden geschenkt hat! Der
den Menschen falsche Gesetze geschenkt hat! Der
den Menschen das Gefängnis geschenkt hat!" Der nun
schwarze Raben als Geschenk hat. Von Menschen
denen er die Freiheit genommen hat. Der Politiker!
Mit dem Virus der Gier!

An dieser Laterne da baumelt Er! Der König: "Der

den Menschen schlechten Lohn geschenkt hat! Der
den Kindern die wahre Hölle geschenkt hat! Der
den Träumen die zerstörte Welt geschenkt hat!" Der
nun den echten Teufel als Geschenk hat. Von
Menschen denen er den Glauben genommen hat.
Der Politiker! Mit dem Virus der Lüge!

An dieser Laterne da baumelt Er! Der Mensch! Der

ein guter Clown geworden wäre! Der Nikolaus! Mit
dem Kinder gelacht hätten! Der Freund! Der ein

Gewinn gewesen wäre! 
Er hat ihn ohne Rat gewählt.
Den falschen Beruf. Und war ohne Kraft für die
Politik. Der Mensch! Mit dem Virus der Allmacht.

Das Kind! Das Gott spielen wollte!

(C)Klaus Lutz

 

 

Ps. Am 8.10.2020 um 22:02:10 Uhr
die copyrights gesichert! Und um
22:44 Uhr auf Pravda Tv online gestellt!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Befreit - Ermutigende christliche Gedichte von Cornelia Hödtke



Wer sehnt sich nicht nach Befreiung, Annahme und Ermutigung. Die durchlebten christlichen Gedichte haben dieses Ziel.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Am Ende eines Tages!!! von Klaus Lutz (Besinnliches)
Zeit für Winterelfen von Margit Farwig (Besinnliches)
Dichtkunst von Adalbert Nagele (Aktuelles)