Sonja Soller

Speed Dating (Partnersuche im 7 Minutentakt)

Die Lokalität bereits gebucht,
war leicht, man hat im Netz gesucht.

Hier wird die 7 ganz groß geschrieben,
7 Damen, 7 Herren sind nach der Auswahl geblieben.

An die 7 Tische, die im Raum verteilt,
kommen die Probanden herangeeilt.

Sie wollen das Spiel mit der 7 genießen,
in Gedanken schon viele Fragen sprießen.

Die Erwartungen sind allseits groß,
die Runde beginnt, es geht los.

Das erste Wort, der erste Blick,
vielleicht sitzt gegenüber schon das große Glück.

Worte werden gewechselt hin und her,
wenn die Glocke ertönt, geht gar nichts mehr.

Der Herr bleibt sitzen, der Tisch bleib stehn,
die Dame nicht, sie muss weitergeh'n.

Nun wird der Blick schon intensiver,
Man(n) schaut genauer auf sein Gegenüber.

Das Aussehen und die Kleidung wird gecheckt,
der Mann wird munter, hat Ergeiz in sich entdeckt.

Er redet sich um Kopf und Kragen,
überlegt von innen her, soll ich es wagen?

Zum Abschied bimmelt die Glocke erneut,
ein Lächeln nur, Man(n) hat sich gefreut.

An jedem der Tische ist viel Betrieb,
man lacht und scherzt und hat sich lieb.

Es wechselt die Dame den Herrn und umgekehrt,
am Ende der Runde hat jeder etwas gelernt.

Das Spektakel war lustig, nur der Traum zerbricht
den Partner fürs Leben findet man hier nicht.

 

10.12.2020 © Soso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Soller).
Der Beitrag wurde von Sonja Soller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Geheimnis um Schloss Krähenstein von Thurid Neumann



Das Buch ist ein Bodensee-Sommerferien-Kinder-Krimi à la 5 Freunde. Zwei Jungs und zwei Mädchen verbringen gemeinsam die Sommerferien in Konstanz am Bodensee und decken dabei das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein auf.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sonja Soller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

So ist das Leben von Sonja Soller (Erfahrungen)
Undichter geht es nicht von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)
Reg(d)en reinigt die Luft von Birgit Lüers (Nachdenkliches)