Siebenstein

`Beethovens´ Covid-19te

Gemäss dem Vorsatz des Allmächtigen
war das Menschensterben nicht vorgesehen.
Satan erdachte ein Weiterleben der Menschenseele
nach dem Sterben.
Denn seit Befolgen satanischer Rebellion
wurd´  ersterbens-wert der Tod.
So auf, ihr Seelen hohen Frohlockens,
erstrebt im Sterben den Thron eures Götzen!
Was trauert ihr,
verweigert euch des Todes?
Himmelwärts! Hinauf mit euch, hinfort, hinfort!
Der Göttin Corona dürft ihr helfen,
durch Covid-19 könnt ihr Helden werden!
Doch was ist das?:
Es erhöht nicht die statistischen Sterbezahlen,
erscheint nicht als dafür "geeignet´" Mittel.
In durch Propaganda erzeugter Phantasie
erleben Gläubige ängstlich eine Pandemie.
Erlösung könnten solche finden in 2020 zur Weihnachtszeit,
wenn ein Impfstoff dagegen steht bereit.
Seine Nebenwirkung aber erst später
erweisst sich eventeull als Todes-Segen.
Doch fasst Mut hin in den Tod:
Hersteller übernehmen
bereits für diese keine Haftung!
Dann wird euch ein Licht aufgehen,
beim letzten Hören von Beethovens letzter Symphonie
in dessen 250sten Jahr, 
wenn euch der letzte Götzen-Funken erstrahlt ...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Seelenfarben von Eveline Dächer



Dieser Lyrikband malt ein Kaleidoskop meines Lebens
Er gibt einen Einblick in mein Innerstes, meine Seele.
Hier spiegelt sich eine Farbpalette von kristallenem Hell
Über alle Regenbogenfarben bis zum tiefsten Dunkel.
Das Auf + Nieder des Lebens - Gedichte und Bilder, die in die Tiefe gehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Konversionstherapien von Siebenstein . (Allgemein)
Tage der Stille von Rainer Tiemann (Weihnachten)
Schönes empfinden von Norbert Wittke (Emotionen)