Horst Rehmann

Der schönste Tag im Jahr


Weiße Flocken schweben und gleiten,
auf Schlitten jubelt ein Kinderpaar,
Mutter muss Essen vorbereiten,
denn der heil´ge Abend ist schon nah.

Der Vater schmückt stolz den Weihnachtsbaum,
mit Kugeln, Kerzen und Engelein,
er verzaubert den gesamten Raum,
denn der soll festlich beleuchtet sein.

Dann, nach viel Mühe, ist es soweit,
die Kinder treten ins Zimmer ein,
Mutter trägt ihr allerschönstes Kleid,
und staunt vor solch einem Lichterschein.

Sie möchte ein Liedlein anstimmen,
in diesem so strahlend hellen Raum,
auch die Kinder sollen mitsingen,
das passende Lied - Oh Tannenbaum.

Und hernach wird es ganz still im Haus,
jeder besinnt sich - und es wird klar,
dies hier ist nicht nur ein Augenschmaus,
es ist wohl - der schönste Tag im Jahr.

© Horst Rehmann
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Rehmann).
Der Beitrag wurde von Horst Rehmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Horst Rehmann:

cover

222 Gedichte: Liebe & Lyrik & Humor & Aphorismen von Horst Rehmann



222 Gedichte; eindeutig - zweideutig, mehrdeutige, nachdenkliche und gekonnt gereimte Poesie, die geschmackvoll mit vielerlei Liebesversen durchwirkt ist. Ein außergewöhnliches Buch mit Satire und guter Unterhaltung, das zu den verschiedensten Anlässen und Begebenheiten serviert werden kann. Schmunzelnde Buchstaben der Wortspielereien, welche liebevoll mit Aphorismen angereichert sind. Ein gehöriger Spritzer Humor mischt sich ebenfalls unter. Liebliche Wortküsse und passend zu den Jahreszeiten sortierte Reim-Kompositionen, die jeden Lachmuskel zum Training einladen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Rehmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Leben gleicht ... von Horst Rehmann (Nachdenkliches)
das falsche Geschenk von Ursela Seitz (Weihnachten)
Richtige Entscheidung von Uwe Walter (Besinnliches)