Anita Slansek

Tag 2

Ich kann es nicht mehr hören.

Das ewige Geschrei, es ist so laut.

Wieso schreien sie mich immer an?

Sie sind doch meine Eltern, sollten sie mich nicht lieben?

Ich hasse es, wenn sein Gesicht diese kleinen Falten zieht, wenn seine Atmung immer schneller wird und seine Stimme so unglaublich laut ist.

Ich hasse es, wenn ihre Augen immer kleiner werden, ihr Blick immer liebloser wird und ihre Stimme immer leerer kling.

Ich weiß sie meinen es nicht so, aber es tut mir weh.

Ich weiß sie wollen es nicht, aber sie lassen es zu, dass die Liebe, die ich zu mir selbst habe schwindet.

Ich weiß sie wollen, dass ich daraus lerne, dass ich wachse.

Aber sie machen mich damit nur immer kleiner, immer schwächer, immer einsamer.

Ich will es nicht mehr hören.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anita Slansek).
Der Beitrag wurde von Anita Slansek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht in mir: Die Geschichte meines Überlebens von Eva Maria Thevessen



Nach zwölfjähriger Erkrankung der linken Brust, welche seit der Schwangerschaft ein blutiges Sekret absonderte, durfte das Geschenk der Heilung an Körper, Geist und Seele durch die Verbindung mit der Urkraft gelingen.
Das Bewusstsein über diesen steinigen Weg führte zu Licht und Liebe in ihr.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anita Slansek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich will vergessen von Anita Slansek (Trauriges)
Das tiefe Wasser von Margit Kvarda (Trauriges)
Nee, nee, was es nicht alles gibt. von Karl-Heinz Fricke (Verrücktheiten)