Gabriele A.

Jene Tage dazwischen

 

Des Jahres letzte Woche hat begonnen
die längste Nacht der Dunkelheit vorbei
still ist´s geworden Zeit der Träumerei
bevor die letzten Tage sind zerronnen


Schwach spürt man jetzt den Pulsschlag uns´rer Erde
wenn´s draußen kalt und´s stürmt zwischen den Jahren
im Inner´n jedoch jene Kraft erfahren
wenn Licht und Leben neu geboren werde


Auch nimmt man Abschied von den alten Zeiten
Besitzanspruch in Werte transformieren
Naturgesetze achten wie auch ehren
im Hier den Tieren sich´ren Platz bereiten


Zum letzten Mal erfüllt er seine Pflicht
in diesem Jahr noch einmal voll und ganz
der Himmelswanderer in seinem Glanz
erstrahlt mit silbern hellem Mondenlicht

 

Im Zeitenstillstand lasse einfach los
am Horizont ruht auch der Sonne Lauf
das Neue Jahr baut schon die Zukunft auf
noch ruht es ungebor´ n in Gaias Schoß


Die Wahrheit macht sich in der Stille breit
lass die Gedanken jetzt den Kosmos streifen
und die Erkenntnis langsam in dir reifen
wahrhaftig dies ist uns´re heil´ge Zeit

 

© Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Stille Sehnsucht: Gedichte von Marion Batouche



Fernweh
Unsere Gefühle
Fahren einfach Karussell
Alte Narben brechen auf
Möwenschrei!

Marion Batouche, geb. 1962 in Waren an der Müritz; lebt zur Zeit mit ihrem Mann und ihren beiden erwachsenen Kindern in Lilienthal bei Bremen. Sie arbeitet seit dreizehn Jahren als Sachbearbeiterin in einer Bremer Im- und Exportfirma und füllt ihre Freizeit damit aus, Gedichte zu schreiben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Machen wir uns doch nichts vor...! von Gabriele A. (Erfahrungen)
Stille im Wald von Margit Farwig (Besinnliches)
Sommer von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)