Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Glück nicht aus den Augen verlieren

Er schleppt sich nur noch dahin,
vornübergebeugt er taumelt,
auf die Brust fällt sein spitzes Kinn
hin und her sein Kopf baumelt.

Er ist am Ende seiner Kraft,
außer Atem er schnell gerät
nur wenige Schritte er schafft,
sein Gesicht Verzweiflung verrät.

Er auf ein kleines Wunder hofft,
das ihm genügend Kraft verleiht,
doch wurde er enttäuscht so oft,
Gebrechen an Gebrechen sich reiht.

Er beißt die Zähne zusammen,
hält mühsam Tränen zurück
sein Los will er nicht verdammen,

         er hatte ja oft
            viel Glück!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Baumgart-Fütterer).
Der Beitrag wurde von Ingrid Baumgart-Fütterer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Neue Gedanken zum Leben und Heilen von Dagmar Berg



Artikel über Leben, Krankheit und Gesundung

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Baumgart-Fütterer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pilzbefall von Ingrid Baumgart-Fütterer (Elfchen)
LETZTE BLÜTEN von Christine Wolny (Dankbarkeit)
Limericks vom Ostseestrand von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)