Olaf Lüken

Wer zahlt Zeche für Wahlversprechen ?

Parteienränder sind durchweg beliebt,
versprechen mehr, als es zu halten gilt.
Schmeißt aus allen deutschen Parlamenten,
Staatskünstler, die nur  an sich selber denken.

Wer Politikprobleme selbst kreiert,
sie in TV und Debatten lanciert,
der sollte suchen nach neuen Wegen,
Altvordere werden nur wenig regeln !

Bringt Dynamik hinein ins Parlament,
schafft Fortschritt, permanent und vehement !
Für die großspurigen Wahlversprechen,
wollen Wähler nicht ewig blechen !

Im Fernsehen tretet ihr gerne auf,
bestimmt allzu oft den Handlungsverlauf.
Im Parlament bleiben die Stühle leer.
Da schiebt EUCH die Lobby vor sich her !

Wollt ihr wirklich  eine Demokratie Kikerikiii ?

(c) Olaf Lüken (01.01.2021)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Olaf Lüken:

cover

Hunde lärmen nicht, sie bellen nur: Gedichte, Witze, Aphorismen, Glossen, [...] von Olaf Lüken



Trotz aller technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen ist die Sehnsucht vieler Menschen nach einer intensiven Beziehung zu einem Hund ungebrochen. Kinder, die mit Hunden aufwachsen, gewinnen in ihrer körperlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung. Herrchen und Frauchen sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Hunde schützen uns vor Altersdepression und Vereinsamung. Olaf Lüken gibt den Hunden oft menschliche Gestalt und lässt sie als Beutegreifer und Schmusehunde auch mal unflätig erscheinen. Ein Lesegenuss für Leserin und Leser.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Man glaubt es kaum von Olaf Lüken (Aphorismen)
Beten, dass Gott uns beschützt von Rainer Tiemann (Politik)
SEHNE MICH von Christine Wolny (Lebensermunterung)