Siegfried Fischer

1000x Humoriges aus meiner Feder


 WICHTIGER WARNHINWEIS 
   LESEN VOR DEM VERZEHR !  

 Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren 
       von Aufgewärmtem enthalten!      

  Alle Esser, die solches nicht vertragen,  
 die sollten sich hinterher nicht beklagen. 

 
 
1000
Wortspiele voll Pracht - von mir erdacht
in 1000 und einer Nacht in Reime gebracht
 
Ich und Humor, dass ich nicht lache!
 
Ach wie traurig ist dies Leben,
nicht jedem ist Humor gegeben.
 
Bei Humor verstehe ich keinen Spaß!
 
ABER ICH HAB IMMER NOCH ANSPRUCH
 
HuMoooR
  • muss bei mir immer ganz oben stehen
  • darf bei mir nie zu kurz kommen
  • wird bei mir immer ganz groß geschrieben
  • … in der Mitte und unten (siehe oben)
 
MITTE - ilung
Das Schönste am Humor ist,
man kann ihn mit anderen teilen.
 
Ich lache gern über mich und meinen Humor.
Zum Lachen gehe ich dann gern in den Keller.
 
Oft schon hat man mich gesehen
zum Lachen in den Keller gehen.
Warum? – ist einfach zu verstehen.
Wer da nicht hingeht, der vergisst,
dass die Stimmung im Keller ist.
 
Der Humor hat jetzt seine Schuldigkeit getan.
Ich kann nicht mehr! – Gähn! **
 
 
e-Stories
ist eine reine
KLICK-SACHE
und eine ganz feine
EINSTELLUNGS-SACHE
 
für
alle mit
POST * HUMOR
und einem ausgeprägten
SENDUNGS-BEWUSSTSEIN.
 
 
texte & foto © sifi 2008 - 2020
 


 

** Das waren die letzten Worte, nicht von Johann W. Goethe oder Friedrich Schiller,
sondern von Ernst Beiseite ...

* POST-HUMOR hat nichts im Sinn mit POSTHUM im Sinne von:
- nach jemandes Tod erfolgend - zum künstlerischen Nachlass gehörend
- nach dem Tode des Autors veröffentlicht.
Hier ist das englische Verb TO POST gemeint, das nicht nur bedeutet eilen,
mit der Post versenden, sondern u.a. auch jemanden informieren, unterrichten.
..............................................................................................................................................................................
Ich werde wohl Jörg die Kategorie AUFGEWÄRMTES ans Herz legen.
Dann kann ich mir in Zukunft den Warnhinweis sparen.
..............................................................................................................................................................................
Ganz herzlichen Dank an Jörg von e-Stories für die Möglichkeit mich hier kreativ austoben zu können
und natürlich an meine treuen Leserinnen und Leser, die mich in den vergangenen 12 Jahren
so toll unterstützt und auch oftinspiriert haben, durch fleißiges Klicken, Lesen und Kommentieren,
durch Mails und Briefe (Ja, so etwas mit Umschlag und Marke drauf gibt es heute tatsächlich noch!) ....
..............................................................................................................................................................................
Mein Werk 1001 ist aktuell bei den Kurzgeschichten zu finden.
..............................................................................................................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Siegfried Fischer:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Dauerbrenner von Siegfried Fischer (Wortwörtliches-Wortspiele)
Reiselust und Reisefrust von Christa Astl (Humor - Zum Schmunzeln)
Jeder sieht........ von Gabriela Erber (Besinnliches)