Klaus Lutz

Letzte Wahrheiten Nr. 43

 

 

 

Letzte Wahrheiten Nr. 43

 

Aha! Aha! Aha!

(C)Klaus Lutz

 

Aha!!!

Wieso ist "Aha" mehr als Om und Amen! Om!
Das
ist der Erleuchtete. Einsam in einer Höhle.
Amen!
Das ist das letzte Wort des  Pfarrers. In einer
leeren
Kirche. Aha! Das bin ich. Nach dem Wischen des
Fußbodens. Und allem Glanz in der Hütte. Mit
einem Darjeeling in der Tasse. Und einem Lied
auf den Lippen!

Wieso ist "Aha" mehr als Geld und Macht. Geld!
Das sind Steuern. Beamte und Finanzämter die
nerven. Macht das ist Klima! Wähler, die wie das
Wetter sind. Aha! Das bin ich. Nach dem Kauf
von Kuchen. Und einem Fest auf dem Sofa. Mit
der Sonne im Zimmer. Und einem Buch in den
Händen!

Wieso ist "Aha" mehr als Mode und Ruhm.
Mode! Das sind teure Gefühle. Ohne einen Wert
für Morgen. Ruhm das sind Träumer! Chaos
mit nervenden Ideen. Aha! Das bin ich. Auf
der Bank im Park. Die Natur mit jedem Blick.
Mit dem Wissen das ist Leben. Und heute
gehört die Welt mir.Mit aller Liebe!

Aha! Jetzt schreibe ich Dir einen Brief. Und
lade Dich ein. Um Dir das Leben zu erklären.
Und warum, die Jahre, alles schief lief. Warum
mir immer die Worte fehlten. Dieser Stil. Diese
Eleganz. Diese Klasse. Was nur Du bist. Ich
schreibe Dir jetzt einen Brief. Und Du bist da.
Jetzt ist schon Morgen!

(C)Klaus Lutz


Ps. Am 4.1.2021 um 23.38 Uhr
die Copyrights gesichert!
Klaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Punkt gebracht - Gedichte aus dem Leben von Cornelia Hödtke



Der vorliegende Gedichtband enthält Gedichte aus dem Leben, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Sie machen Mut, regen zum Nachdenken an oder zaubern ein Schmunzeln auf Ihr Gesicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aphorismen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Meine Fehler!!! von Klaus Lutz (Besinnliches)
Sisyphusarbeit von Adalbert Nagele (Aphorismen)
Ein liebes Wort von Edeltrud Wisser (Besinnliches)