Klaus Lutz

Bleibe



Bleibe

 

Carmen! Wenn die Sonne auf geht. Die Welt
sich wieder zeigt. Der Tag beginnt. Amseln
beten. Blumen träumen. Bäume reden. Die
Zeit voller Küsse ist. Der Tag nur Mut hat. Die
Blicke nur Kraft sind. Vergisst Du dann Gestern:
„Den Streit! Die Kämpfe! Das Chaos!“ Bleibst
an meiner Seite? Mit Liebe! Stärker als die
Kriege!

Carmen! Wenn das Leben da ist. Die Türen
offen sind. Der Traum reist. Wolken tanzen.
Sterne singen. Engel reden. Die Sätze nur
Wahrheit sind. Der Mensch, der Helfer ist. Die
Macht ein Lied ist. Vergisst Du dann Gestern:
„Das Schweigen! Den Zorn! Das Ende! Bleibst
an meiner Seite? Mit Treue! Mächtiger als die
Könige!

Carmen! Wenn die Welt nur redet. Die Bettler
etwas geben. Die Soldaten sehen. Die Denker
beten. Clowns lächeln. Träumer lieben. Freunde
hören. Die Hände nur Perlen finden. Die Sätze
alle Liebe zeigen.. Das Wissen die Stille trifft.
Vergisst Du dann Gestern: „Die Schwäche! Die
Härte! Die Lügen!“ Bleibst an meiner Seite! Mit
Herz! Heller als alles Wissen!

Carmen! Die anderen Tage sind da! Sie malen
Bilder von Dir. Jede Zeit. Wie hübsch Du bist.
Wie Du lebst. Carmen! Das andere Leben ist
Da. Es sagt, das es Dich kennt. Es sagt, welcher
Gewinn Du bist. Es sagt, das es Dich liebt. Reicht
Dir die Hand: "Für stille Feste! Für rote Blumen!
Für helle Lieder!" Und reist ins Leben mit Dir!

(C)Klaus Lutz

 

 

Ps. Am 9.1.2021 um 7:46 Uhr die
Copyrights gesichert!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnecken queren von Stefan Nowicki



Es handelt sich um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten in denen der Autor sich im Wesentlichen mit den Schwächen von uns Menschen beschäftigt und versucht durch die gewählte Sichtweise aufzuzeigen, wie liebenswert diese kleinen Unzulänglichkeiten unsere Spezies doch machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du........ von Klaus Lutz (Allgemein)
Liebe und mehr von Norbert Wittke (Liebe)
Lotusblüte ist erblüht von Uli Garschagen (Erotische Gedichte)