Brigitte Primus

Der unzufriedene Mundschutz

     Kappel,23.1.2021
Der unzufriedene Mundschutz

Ein Mundschutz selbst genäht und fein,
lag im Korb doch nicht allein.
Ein Hemd mit etwas Schmutz am Kragen,
hörte dann den Mundschutz klagen.

Er sprach zu sich das gibt's doch nicht,
ich bin ein richtig armer Wicht.
Meine Schlaufen schau sie an,
man klemmt sie hinter Ohren dann.

Mund und Nase deck ich zu,
ich sage dir jetzt was in Ruh'.
Bevor so mancher Mensch mich braucht,
hat er vorher noch geraucht.

Hat er Knoblauch noch gegessen,
kannst du es total vergessen.
Es ist wirklich wie ein Fluch,
ich hasse diesen Mundgeruch.

Bevor das Hemd was sagen kann,
spricht das Klopapier sodann :
"Seit Stunden höre ich dich klagen,
jetzt will ich dir mal etwas sagen.

Du wirst gewaschen dann und wann,
dann zieht man dich auch wieder an.
So frag ich dich ich wollt' nicht lauschen
willst du denn mit mir mal tauschen?"

Der Mundschutz dachte ganz kurz nach,
bevor zum Klopapier er sprach :
Das will ich nicht sprach er ganz leise,
denn was du tust ist wirklich schlimm.

( c ) Brigitte Primus 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Primus).
Der Beitrag wurde von Brigitte Primus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Sehnsucht fliehend Licht: Gedichte von Bernd Herrde



In seinem sechsten Gedichtband zeigt sich Bernd Herrde wieder als Meister der Poesie. Wunderschöne, lebenskluge und herzenswarme Gedichte reihen sich wie Perlen auf einer Kette und ziehen den Leser in ihren Bann.

Bernd Herrde, geboren 1946 in Dresden. Erlernter Beruf Binnenschiffer bei der Fahrgastschifffahrt Dresden, später Studium von Kultur- und Kunstwissenschaft an der Universität Leipzig und von 1980 bis 2011 Konservator im Museum für Sächsische Volkskunst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Primus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Goldene Tage von Brigitte Primus (Natur)
Muenchen von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Wie ich uns sehe ... von Gisela Segieth (Emotionen)