Janna Ney

Tief

Wenn mir der Kummer Herz und Hirn zerfraß,

weil schlecht vernarbte Wunden spürbar schwärten,

verfolgte ich stets gern der Kindheit Fährten

zum Fluss, wo ich verträumt am Ufer saß.

 

An hellen Tagen schmückte ihn das Funkeln

von tausend Lichtjuwelen und ich staunte,

wie lockend mir das Wasser schien. Es raunte:

Komm her! Ich werde deinen Blick verdunkeln!

 

Lass dich und alles Weh in mir ertrinken,

schau her, wie leicht es ist, hinein zu sinken.

Die Dämmerung besiegte letztes Blinken;

 

ich folgte wie in Trance den eignen Schritten

und flüsternd formten meine Lippen Bitten,

an alle, die an meinem Tode litten.

 

Janna © 15.05.09

Hier spricht das Lyrische Ich, nicht die Autorin.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Janna Ney).
Der Beitrag wurde von Janna Ney auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Bücherwurm bittet zu Tisch von Gerhild Decker



Erfolg beflügelt! Nach den beliebten Büchern "Sinnenflut" und "Streifzug durch den Lebensgarten" können sich die Leser auf Neues von Gerhild Decker freuen. Die Autorin zeigt sich als einfühlsame und aufmerksame Betrachterin der Natur, dem Lebensalltag und dem Tierreich. Bunt und vielseitig, nachdenklich aber auch erfrischend heiter ist die Sprache der Kurzgeschichten und Gedichte. Es ist ein Buch, das immer wieder zu einer Pause zwischendurch einlädt und Stress und Hektik vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauer & Verzweiflung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Janna Ney

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Buddleia von Janna Ney (Natur)
ein Engel von Ursela Seitz (Trauer & Verzweiflung)
Frühjahrs Orkan von Heino Suess (Erfahrungen)