Konstantin Hümpfer

In Ketten

Dunkelheit liegt auf dem sich windenden Wesen
Dicht um es geschlungen wie eine Decke
So erblicke ich die Dunkelheit, ist sie am Leben?
Voller Entbehrungen zeigt sich die zu gehende Strecke
Wie oft vor dem Bruch wird die Welle erlegen
Wie oft zurückgedrängt in die hinterste Ecke
Stumm höre ich die Schreie in mir hallen
Der Taubheit, der bin ich verfallen

Dort in mir ist diese Dunkelheit
Dort in mir liegt etwas in Ketten
Ich will das es sich mir zeigt
Ich will es vor mir retten
Sind meine Taten, was es vertreibt
Wie kann ich der sein, der es befreit
Ich bin der einzige in meinem leib
Ich bin der dort unten in der Dunkelheit

Wer hat mich gefangen
Wer hat mich hier hin gebracht?
In mir da wächst das verlangen
In mir tobt endlos die gleiche Schlacht
Ich will ausbrechen, Freiheit erlange
Ich will ausbrechen, wer hat soviel Macht?

Die Ketten klirren über kalten Stein
Hin und wieder erkenne ich mich
Licht fällt in die Dunkelheit hinein
Bewegung die durch das dunkle bricht

Hineingeboren in diese menschliche Welt
Die Formen schon so lange am Entstehen
Wir sagen dir was wichtig ist und zählt
Was formte euch, könnt ihr es sehen?
Von den Strukturen um uns herum gequält
Der Zugang zum Inneren am vergehen

Ich kann nicht sein wie du und ich will auch nicht
Der Wunsch dazuzugehören verkümmert mich innerlich

Es gibt so vieles was ich bin, es gibt so vieles was mich bindet
Ich hoffe das ihr mich irgendwo darinnen findet

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Konstantin Hümpfer).
Der Beitrag wurde von Konstantin Hümpfer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10 von Heinz Waldmüller



"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Konstantin Hümpfer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Melancholie des Weines von Konstantin Hümpfer (Kreislauf des Lebens)
DES TEUFELS PARADIES von Ingrid E. Patrick (Gesellschaftskritisches)
RAUNACHT von Renate Tank (Träume)