Renate Tank

PRALLE ZEHEN


PRALLE ZEHEN

 

Ein Knoblauch hat ganz dicke Zehen

und kann deshalb nicht zu ihr gehen.

Seiner Knofline das sehr missfällt,

man lebt ja nicht ewig auf dieser Welt!

 

Und eines Tages war er weg

- da blieb nur zurück ein dunkler Fleck .

Knofline war ganz außer sich

und beweinte lange sich.

 

Eines Morgens, sie träumte noch,

riss man sie brutal vom Platze.

Was wohl aus ihr nun werden wird?

Verzweifelt rief sie nach dem Schatze.

 

Dieser meint, ihren Schrei zu hören

und ruckelte unruhig hin und her.

Zweifellos war er ein Prachtexemplar

und spürte mehr und mehr die Gefahr,

 

in einem Einkaufswagen zu landen.

Da kämen sie sich für immer abhanden.

Er sehnte sich nach seiner Knofline,

befand sich jedoch auf ratternder Schiene.

 

Bald darauf entdeckte er, etwas versteckt,

 doch nicht weit von ihm, eine schicke Biene!

Das Schicksal war ihnen wohlgesonnen:

es war seine geliebte Knofline.

 

Es wurde auf der Stelle still,

weil man vor Glück nichts sagen will:

KNOFI KÜSSTE KNOFLINE

 

© Renate Tank

02.02.2021

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Tank).
Der Beitrag wurde von Renate Tank auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Weihnachten von Eveline Dächer



Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit.
Geschichten, im milden Kerzenlicht zu lesen,
in denen man sich wieder findet, weil sie erlebt wurden,
Geschichten von gestern und heute
Gedichte, die zum Besinnen und Nachdenken anregen,
einfach ein Büchlein, das man nicht wieder aus der Hand legen möchte.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Tank

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

BEDRÜCKT von Renate Tank (Gedanken)
Namensgebung von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Schicksal von Karl-Heinz Fricke (Trauer & Verzweiflung)