Thomas-Otto Heiden

Sie hatte...

 

 

 



Sie hatte… 

 



Sie hatte mir eine leichte Brise versprochen, 
eine Brise, die die LIEBE trägt. 
Sie hatte mir starke Wurzeln versprochen, 
die Halt geben bei jedem Sturm. 

Der Himmel sollte für uns weit und frei sein. 
Ich baute ihr ein Haus, 
eines, das der Wolf aus dem Märchen, 
niemals weg pusten könnte. 

Ich gab ihr mich mein Herz und meine Liebe. 
Sie gab mir sich ihr Herz und ihre Liebe. 
Glücklich lebten wir viele Jahre zusammen. 
Dann starb sie nach langer Krankheit. 

Es war ein Sonntagmorgen, 
es regnete wie aus Eimern. 
Ich weinte, weinte mir die Augen aus, 
wollte auch sterben. 

Doch dann brach der Himmel auf, 
Sonnenstrahlen durchbrachen die Baumkronen, 
streichelten mein Gesicht, 
wie ein Kuss von ihr. 

Neue Kraft floss durch meinen Körper. 
Ich werde sie niemals vergessen. 
Ich werde warten bis es soweit ist,  
und ich sie wiedersehe. 

 

 

Thomas - Otto Heiden 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Federleicht & Kunterbunt: Anthologie von Doris E. M. Bulenda



Wie wird man ein erfolgreicher Autor oder Schriftsteller oder am besten beides? Ist ja eigentlich auch egal, wie man sich nennt, Hauptsache man schreibt ein Buch. Wie ist eigentlich das Leben eines Schriftstellers? Was trennt die Erfolglosen von den Erfolgreichen? Diese kleine Anthologie erfolgreicher Autoren und Schriftsteller lüftet einige dieser Geheimnisse, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Glocken von Thomas-Otto Heiden (Glauben)
Dein Ring von Ingrid Drewing (Liebe)
Ich und Du.... von Jutta Knubel (Elfchen)