Robert Nyffenegger

Der Albtraum

Es bläst der Wind um Häuserecken,
So frostig kalt ohn Ende.
Der Alte geht gebeugt an Stecken,
Fest eingehüllt in alte Decken.
Und hofft auf rasche Wende.
 
Es plagt der Hunger ihn seit Tagen.
Im Bart hat’s Eiskristalle.
Er weiss, es bringt ja nichts zu klagen,
Das füllt ja keinesfalls den Magen.
Der Tod zeigt seine Kralle.
 
Von weiter Ferne winkt ein Licht.
Verspricht ihm Wärme, Essen.
An Mut es ihm zwar auch gebricht,
Doch fasst er sich, hat Zuversicht,
Man muss sich auch mal stressen.
 
Er humpelt diesem Licht entgegen.
Freut sich auf Wärme, Essen.
Es prasselt jetzt ein kalter Regen.
Das ist ein unerwünschter Segen,
In göttlichem Ermessen.
 
Er sieht das Licht im Friedhof brennen,
Ein Grab ist ausgehoben.
Es ist ein Bett zum langen Pennen.
Es bringt jetzt nichts davon zu rennen,
Man ist warm aufgehoben.
 
.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weide der Seepferde von Dr. Regina E.G. Schymiczek



Wissen Sie, wer die Katastrophe von Fukushima und die weltweite Wirtschaftskrise ausgelöst hat? Der Meeresarchäologe Dr. Jack Foster weiß es. Er weiß auch, was antike Magie damit zu tun hat. Dieses Wissen ist aber nicht ungefährlich – und der nächste Super-GAU steht unmittelbar bevor…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Cholera oder Pest von Robert Nyffenegger (Gesellschaftskritisches)
Ein "Schauspiel" von Kerstin Langenbach (Träume)
W u n d e r b a r e - M e n s c h e n von Ilse Reese (Erfahrungen)