Horst Fleitmann

Nur ein Traum

Jetzt stell' Dir einfach einmal vor,
es gäbe gar kein Himmelstor
durch das man ginge falls man's muss.
Und auch die Hölle wäre Stuss.

Einzig real ist die Natur
weil wir ein Teil von ihr sind. Nur
stört der Gedanke  Religionen...
die lang den Menschen innewohnen.

Von der wird wohl ein Tier nichts halten.
auch Pflanzen nicht, die sich entfalten,
nicht Baum, nicht Busch, nicht Pilz nicht Strauch,
nicht Blumen, Gras, Insekten  auch.

Kannst Du Dir vorstell'n dass die Erde
ganz ohne Grenzen anders wäre ?
Dass Hass, Neid, Hunger, Gier und Geld
ein Fremdwort wäre auf der Welt ?

Dass der Planet hier weit und breit
beherrscht wird nur von Herzlichkeit,
von Liebe, Freundlichkeit und Glück,
weil jeder gäb dazu ein Stück ?

Wenn Du und Ich etwas mehr lieben, 
gäb es zunächst einmal mehr Frieden.
Ich weiß, ich weiß, es ist ein Traum
nur drüber reden hilft da kaum.

© Horst Fleitmann 2021

Inspiriert durch John Lennon
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Giftmischerin von Bettina Szrama



Die Hansestadt Bremen im frühen 19. Jahrhundert. In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, intelligent und schön, sehnt sich die junge Gesche nach Glanz und Reichtum. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ihr jedes Mittel recht. Skrupellos und heimtückisch tötet sie alle, die ihrem Erfolg im Weg stehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Träume" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mord ohne Leiche ... von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Hafenstimmung in Saint-Tropez von Rainer Tiemann (Träume)
Zwischen heute und morgen............. von Selma I. v. D. (Angst)