Ursula Rischanek

Von Dichtern und auch -innen..🙃

Es war einmal ein Dichterlein,
das wollt was ganz Besond'res sein,
hielt sich gar selbst für sehr famos,
sein Ego war wohl riesengroß!

Es dichtete behend und schnelle,
mit Ehrgeiz, wenn auch nicht sehr helle,

schrieb aufgewärmt auch von manch Trieben,
von Traumfrauen und von der Liebe.

Dann krabbelt es mit viel Geschick,
behend' hinauf zu seinem Glück!

Doch dies Podest war viel zu groß
es war zum Scheitern rigoros,

wengleich man weiß nicht so genau,
könnt sein genau so gut 'ne Frau,

der blieb letztendlich nur mitnichten,
doch aufzustehen – und 's Krönchen richten!

Man kann es eigentlich nicht glauben,
es könnt' nur fast den Schlaf mir rauben,

dem Einen gibt’s der Herr im Schlaf,
den Anderen doch nicht mal das!

Und die Moral von der Geschicht:
verlasse dich beim Dichten nicht
alleiniglich auf 'ne Idee,
denn ohne Können, ... ach Herjeh,
da nutzen nicht die vielen Zeilen
damit die Leser auch verweilen.


© Uschi R.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebensscherben von Flora von Bistram



Susanne, eine kranke und depressive Frau erinnert sich durch die behutsame Führung eines Psychotherapeuten an verschüttete Erlebnisse in ihrer Kindheit, die geprägt sind von Misshandlungen durch die Eltern und Missbrauch eines Onkels vom 4. Lebensjahr an

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

In mir...🖋️ von Ursula Rischanek (Gedankensplitter)
Kleine Änderungen von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)
Quo vadis Erde? von Paul Rudolf Uhl (Welt der Zukunft)