Gabriele Förster-Wöbke

Tusneldas Frühlingsgefühle

 

Tusnelda steht im Garten stumm
und schaut sich in der Gegend um.
Die Sonne steht noch ziemlich tief,
sie blinzelt, hält den Kopf recht schief.

Es ist noch gar nicht lange her,
das ist nun keine alte Mär,
sie lief gebückt im Garten rum
und suchte nach Maronen* stumm.

Jetzt kommt in Bälde schon April.
Dann macht der Sommer, was er will,
übermorgen Pilze wachsen,
morgen macht sie Weihnachtsfaxen.

Tusnelda denkt: „Das Jahr, das rennt.“
Darum genießt sie den Moment.

 

© 2021 Gabriele Förster-Wöbke


*) … ich meine die Pilze und nicht die Esskastanien. Aber das kann jeder interpretieren, wie er/sie/es will. Das ist in diesem Fall so 'was von egal.
Gabriele Förster-Wöbke, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele Förster-Wöbke).
Der Beitrag wurde von Gabriele Förster-Wöbke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Zeit ist ewig neu von Siegfried Kopf



Themenbezogen und nachsinnend werden in lyrischer Form viele Facetten des Lebens behandelt und mit farbigen Illustrationen visuell dargestellt. Begeben sie sich mit außergewöhnlichen Texten und Bildern auf eine Reise durch die Zeit, das Leben und die Liebe ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele Förster-Wöbke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tusneldas Übertreibungen von Gabriele Förster-Wöbke (Humor - Zum Schmunzeln)
Ein schöner Frühlingstag von Karl-Heinz Fricke (Frühling)
Da gehöre ich hin von Klaus Wittlich (Einsicht)