Janna Ney

Der Besuch



Der alte Friedhof ist fast unsichtbar.
Nur hier und da ein paar vermooste Steine
erinnern und am Wegesrand die kleine
Kapelle, die einst Leichenschauhaus war.

Es ist die Ruhestätte der Verwirrten,
die anders dachten, fühlten und auch lebten,
in unbekannten Dimensionen schwebten
und hilflos durch uns fremde Reiche irrten.

Doch manchmal, aus den Kronen alter Rüstern
ertönen Stimmen und ihr leises Raunen
dringt in mein Ohr. Ich horche voller Staunen,

wie sie mit einem frechen Kichern flüstern:
Wir leben fort! In Wind und Baum und Strauch.
Verrückt! Du Menschlein, bist es sicher auch!

Janna M. Ney 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Janna Ney).
Der Beitrag wurde von Janna Ney auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mit Seelenzeilen malen von Heidemarie Rottermanner



Gedanken des Jahres,
die sich ins Herz weben
und mit den Farben der
Natur eins werden ....
Lyrik und Fotografie


Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Janna Ney

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ätsch! von Janna Ney (Jahreszeiten)
Das Leben einer Tasse von Lizzy Tewordt (Verrücktheiten)
Erdbeben 2 und Lim von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)