Hans Fritz

Ein Morgen am Bergsee


Schon gleiten Tannenschatten
über sattgrüne Algenwatten,
schafft früher Sonnenflimmer
teichrosengelben Glimmer
in Forellenreichs blauem Schimmer.

Am Ufer ragt ein schwarzer Pfahl
unter Geäst noch winterkahl.
Gestrandet Boot kieloben ruht,
umspült von Schwebegut,
verwehten Laubes Attribut.

Spitzer Fels von Moos bedeckt,
schier im Eichenhain versteckt,
trägt noch die verblasste Spur
einer geschnörkelten Gravur:
Ein Dank den Schätzen der Natur.

Gebeizte Bank lädt zum Verweilen,
Kümmernis in Einsamkeit zu heilen.
Ein letzter Blick, ein letztes Ziel:
Das Blässhuhn zaubert Wellenspiel,
das bricht am Wasserlilienstiel.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans Fritz).
Der Beitrag wurde von Hans Fritz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wandlerin der Welten – Die Chroniken von Neshúm I von Nadia Ihwas



Neshúm droht im Krieg zu versinken und von der mächtigen Hand Ekeírams ergriffen zu werden. Er will Bündnisse mit Mongulen und Zwergen schmieden, um die Völker und Wesen Néshums zu unterwerfen. Nur die Wandlerin kann die gespaltenen Völker einigen und die Bedrohung abwenden…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans Fritz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Aufbruch ins Ungewisse von Hans Fritz (Besinnliches)
VERHEIßUNG von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
Vieles..... von Anna Steinacher (Mundart)