Harry Krumpach

Februar

Er achtundzwanzig Tage hat,

mit fallendem Kalenderblatt;

bin ich euphorisch näher dran,

glücklich gewiss; Frühling fängt an;

der wird mit seinem satten Grün,

das Land in Gänze überziehn.

 

Draußen kann man jetzt beim Gehen,

vereinzelt Vorboten schon sehen;

denn als ich heut am Weiher war,

schwamm dort das erste Entenpaar;

das war sich sichtlich zugetan,

als es sein Liebesspiel begann.

 

Auch Kraniche hört man jetzt rufen,

die lautstark sich den Partner suchen;

Schneeglöckchen, das im Grase lacht,

gibt Ahnung auf die Blütenpracht;

die bald das Beet am Hause schmückt,

ein Anblick, der mich stets beglückt.

 

Bald werden sich vereint im Reigen,

wohl auch die ersten Vöglein zeigen;

die glücklich in der Balz dann singen,

uns lebensfrohe Ständchen bringen;

von deren Kindern, winzig klein,

wird bald ein Zwitschern uns erfreun.

 

So kommt der Lenz und er vergeht,

weil es so aufgeschrieben steht;

und jeder Monat, noch schön,

wird so am Ende wieder gehn;

und nächsten Februar, das Blatt,

dann neunundzwanzig Tage hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Krumpach).
Der Beitrag wurde von Harry Krumpach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10 von Heinz Waldmüller



"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Harry Krumpach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Buchsbaumzünsler ist ein Emigrant von Harry Krumpach (Allgemein)
Beruflich unterwegs von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Heute!!! von Klaus Lutz (Liebe)