Gabriele A.

I m E i n k l a n g ?

 

 

auf der Suche nach Harmonie 

es gibt 3 Möglichkeiten in der Welt der Harmonie zu leben

*

Als Eremit zu leben
*

Mit sich selbst im Reinen zu sein und souverän
mit jeder anderen Meinung umgehen
mit objektiver Selbstreflexion und der nötigen
Toleranz
*

 

Sich jegliche Kritik an seiner Person verbieten
und keine Kommunikation mit Denkenden
zulassen
*
Nach dem Motto:   Wer nichts and´res hört
                  fühlt sich nicht gestört

 

© Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebens... Spuren von Eleonore Görges



Hier wird gekonnt in poetische Worte gefasst, was das Leben uns schenkt. Sehr einfühlsam kommen Gefühle und Empfindungen, Beobachtungen und Erlebnisse, Gedanken und Meinungen, sowie auch die Fantasie zu Wort.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedankensplitter" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Oh Herr Jeminee – welch ein Gespann von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)
BUSEN von Renate Tank (Gedankensplitter)
Mauersegler-Abschied von Ingrid Drewing (Natur)