Harry Krumpach

Der Gevatter

Wohl hat er eine Vorgeschichte,

doch ihr, kennt alle sie nicht,

wie auch; sein Habitus heute,

bescheint himmlisches Licht.

 

Geboren, an gar hässlichen Ort,

jämmerlich vegetierend in einem fort;

Skelett ähnlich, furchtsam anzusehen,

wurde er Teil vom großen Geschehen.

 

Der Eine erschien ihm in Menschengestalt,

und gab seinem Dasein den nötigen Halt;

so ausgestattet mit göttlicher Ehrbarkeit,

war er zum Dienstantritt bereit.

 

Der Eine sprach zu ihm, du bist nicht allein,

sollst nunmehr für ewig mein Helfer hier sein;

sollst wandelnd auf Erden, in die Lage gelangen,

die Seelen der Toten, für mich zu fangen.

 

Doch merke, entscheiden darfst du es nicht,

wohin sie gelangen, ob Dunkel, ob Licht;

darüber zu richten, kommt doch zu sicherlich,

nur den Einen in Gänze und der Eine bin ich.

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Krumpach).
Der Beitrag wurde von Harry Krumpach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • krumpach54web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Harry Krumpach als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Und ich glaube von Werner Gschwandtner



Ein Mädchen mit einer Atypischen Pneumonie. Eltern am Rande der Existenz. Intrige und Schicksalsschläge. Und dennoch gibt es Hoffnung, Glaube und Zuversicht. Familiäre Erzählung in der Weihnachtszeit. Modernes Märchen welches durchaus wahr sein könnte. Werner Gschwandtner, litterarum.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Engel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Harry Krumpach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mit meiner Bauchladenbücherverleihstation von Harry Krumpach (Allgemein)
Obdachlos von Rainer Tiemann (Engel)
Doch die Flocken Tanzen von Nora Marquardt (Jahreszeiten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen