Claudia Ramm

So müde....

Müdigkeit bestimmt mein Leben,
steh schon morgens müde auf,
schlepp mich lustlos durch die Tage,
nichts erhellt mir diesen Lauf.

Geh zur Arbeit, mach den Haushalt,
dreimal täglich raus mit Hund.
Doch die Stimmung liegt im Keller,
gibt zum Lachen wenig Grund.

Abends schlaf ich ein vorm Fernsehn,
kein Programm, das mir gefällt.
Würd so gern mal was erleben,
doch steht still zur Zeit die Welt.

Seh kein Licht an Tunnels Ende,
wann und wie wird´s weiter gehen?
Kann dies Jahr nicht überblicken,
was wird alles noch geschehn?

Ich versuch mich aufzufangen,
die Dinge positiv zu sehn,
manchmal klappt das, doch dann wieder,
mag ich gar nicht mehr aufstehn.

Ich weiß nur, geht´s nicht bald vorwärts,
dreh ich hier noch voll am Rad.
Es muss wirklich was geschehen,
schreitet endlich mal zur Tat!

Ja ich weiß, es ist nicht einfach,
Politik, Regiererei,
Paragraphen, Regeln, Zwänge,
Bürokrateneinheitsbrei.

Doch es liegt in euren Händen,
agiert jetzt! Hier und sofort!
So geht es doch nicht mehr weiter,
das Leben braucht doch seinen Ort!

Gebt uns jetzt konkrete Ziele,
Zeiten, Taten, mit Verstand!
Und lasst uns nicht mutlos hängen,
fahrt uns nicht gegen die Wand!

Das Leben braucht doch seine Freiheit,
braucht Freunde, Feiern, Lachen, Lust.
Wann wird dies denn wieder gehen?
Wann endet endlich dieser Frust?

Ach, ich könnt noch ewig schreiben,
doch hat dies alles einen Sinn?
Ich glaub ich lass es heute bleiben
und leg mich einfach wieder hin!
(c)Claudia Ramm

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Claudia Ramm).
Der Beitrag wurde von Claudia Ramm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Zeit ist ewig neu von Siegfried Kopf



Themenbezogen und nachsinnend werden in lyrischer Form viele Facetten des Lebens behandelt und mit farbigen Illustrationen visuell dargestellt. Begeben sie sich mit außergewöhnlichen Texten und Bildern auf eine Reise durch die Zeit, das Leben und die Liebe ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Claudia Ramm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

So ein Hundeleben von Claudia Ramm (Tiere)
Viele gute Wünsche für das Jahr 2011 von Gisela Segieth (Aktuelles)
Zwischen Tag und Traum von Heino Suess (Träume)