Ingrid Bezold

Maimorgen

Maimorgen
von Ralph Bruse und Ingrid Bezold

Angefüllt ist nun das Land
mit warmer, heller, blauer Luft.
Und streift die Hand das Blumenmeer,
umweht die Nase Duft um Duft.

Am Birnbaum stürmen Schmetterlinge
mit Bienen um die Wette,
als ginge es um Wunderdinge,
die das Kleinvolk gerne hätte.

Der Storch - nah bei - im hohen Gras,
stolziert gemächlich drein.
Irgendwann später nimmt er Maß:

den jungen Frosch in Augenschein.

Am Wiesenbach, da sitzen zwei,
wie du und ich im Grunde.
Sie schlecken an dem Schoko - Ei,
genüsslich, wie aus einem Munde.

Sanfter Windhauch streift ihr Haar;
tanzt auch in ihrem bunten Kleid.
Laut lachend läuft das junge Paar
gelöst in Unbefangenheit.

Löwenzahn protzt satt in Gelb
im Wettstreit mit dem Himmelblau.
Der Mohn versteckt sich noch im Feld -
erwacht schon bald im Morgentau.

Der Silberreiher sieht von oben
dem frohen Maientanze zu.
Dann fliegt er weg in hohem Bogen -
lässt das verliebte Paar in Ruh´.

Was bleibt: das Zirpen einer Grille
in endlos großer Morgenstille.



Foto:(c) Ralph Bruse
Text: (c) Ralph Bruse und Ingrid Bezold

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Bezold).
Der Beitrag wurde von Ingrid Bezold auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Bezold als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbtupfen für die Seele von Hans-Jürgen Hendricks



Kurzgedichte und Aphorismen zu den verschiedensten Themen.

Ein Cocktail aus Gefühlen und Gedanken.Allen gemeinsam ist ein Mix von Ernsthaftigkeit, Humor und verhaltener Ironie. Eine Fundgrube von Sprüchen, passend zu vielen lebensnahen Situationen.

Alle Texte sind "SMS-tauglich" (max. 160 Zeichen).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gemeinschaftswerke" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Bezold

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Trüber Tag von Ingrid Bezold (Gefühle)
mmmh, was bist du lecker von Marija Geißler (Gemeinschaftswerke)
Kleiner Stern von Bea Busch (Emotionen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen