Klaus Lutz

Die Glaskugel



Die Glaskugel


Ich habe einen Brief. Für eine Freundin auf dem
Mars. Ich gehe zur Post. Aber die befördern keine
Briefe zum Mars. Ich gehe zu einem Botendienst.
Die liefern auch keine Briefe zum Mars. Dann war
ich bei einem Druiden. Den haben aber keine Briefe
interessiert. Dann war ich bei einer Wahrsagerin. Die
hat die Glaskugel gefragt. Einige Worte gemunkelt.
Dann war der Brief weg!

Gestern, hatte ich dann die Antwort. Auf dem Mars
ist gerade Frühling. Meine Freundin hatte Corona. Ist
aber, ohne Medikamente, gesund geworden. Kümmert
sich wieder um Osterhasen. Eine Tierart die, vom
Aussterben, bedroht ist. Ist, bei einer Gruppe, gegen
den Klimawandel. Damit die Rinder erhalten bleiben.
Da sonst, beim Grillen, was fehlt! Und im Sommer
nur schwimmen bleibt.!

Dann hat sie vom Literaturkreis erzählt. Sie hat da eine
Geschichte vor gelesen. Von einem Mann der Indianer
war. Sich als Büffel verkleidet hat. Und dann vom
eigenen Stamm geschlachtet wurde. Mit Boxern,
diskutiert sie aber nicht mehr. Die lernen nie Kuchen zu
backen, meint sie. Dann hat sie vom Tonca See erzählt.
Wie die Fischer dort Heringe zähmen. Und gegen
Piraten kämpfen!

Dann hat sie, von der Diät, erzählt. Wie sich der
Körper verändert. Mit dreißig Gramm mehr. Sie fährt
jetzt auch mit dem Fahrrad. Denn, vom beamen kriegt
sie auch Allergien. Zum putzen benutzt sie nur noch
Essig. Damit tanzt dann die Eieruhr. Der Löffel denkt
an bügeln. Die Pfanne will tauchen lernen. Und, sie
sitzt gern im Schaukelstuhl. Da erzählt die Zeit nur
lustiges!

Jetzt antworte ich mit einem Brief. Sehr nahe an der
Glaskugel. Neben einer Schildkröte, die erzählt. Nahe
einem Kuckuck, der schweigt. Denke an Räder die nur
da stehen. Sehe den Amboss der nichts mehr will. Fühle
den Aschenbecher der voll ist. Und schreibe den ersten
Satz. Hallo! Ich hoffe Dir geht es prima. Dass, mit den
Osterhasen finde ich gut. Bis dann Egon!

(C)Klaus Lutz 



Ps. Am 21.3.2031 um 19:23:07 Uhr
die Copyrights gesichert!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Erfolgreich verkaufen im 21. Jahrhundert: 2000 aktuelle Verkaufstipps von Olaf Lüken



Ein Sachbuch für den angehenden Kaufmann Wer ist der Kunde im 21. Jhdt ? Kundenorientierte Kommunikation Funktion der Preises Verkäuferknigge Kreativitätstechniken Bankbetriebswirt Olaf Lüken ist Autor zahlreicher Fachpublikationen. Der Autor befasst sich mit Fragen rund um das Geschäft am Point of Sale.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Adler von Klaus Lutz (Besinnliches)
Berufsberatung von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Lärmberieselung von Christa Astl (Kommunikation)