Wally Schmidt

Warum kann man nicht mal verzichten

Warum kann man nicht mal verzichten ?

 

Viele Deutsche die ticken ja nicht richtig,

ist Mallorca wirklich denn so wichtig ?

Wollen sie lieber ihr Kölsch dort trinken,

und in Deutschen Wörtern tief versinken,

die man hört nur noch am Ballermann ?

Das man wirklich nicht begreifen kann.

Die Insel, die ist ja so wunderschön,

hat von Deutschen sehr viel Mist geseh'n.

Wie sie kotzend auf der Strasse liegen

und nichts mehr auf die Reihe kriegen.

Zum Glück gibt es auch die andere Seite,

die suchen vom Ballermann das Weite.

Sie fahren lieber in das Hinterland,

das für seine Schönheit ist bekannt.

 

Tourismus für die grossen Massen,

kann man wirklich doch nur hassen.

Man kann doch mal die Ferne meiden,

sich an Deutschlands Schönheit weiden

und man all die Sehnsucht überwindet,

damit Corona bald verschwindet.

Viele Deutsche haben das vergessen,

und sind von Mallorca wie besessen.

Vieles würde besser mal verboten,

damit man dabei denkt an all die Toten.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Abartige Geschichten: Baker Street von Doris E. M. Bulenda



Oftmals nimmt das Abartige im Leben der Menschen einen deutlich größeren Raum ein, als man auf den ersten Blick meint.
Verschleiert hinter ihren Masken tragen sie vielerlei Dinge in sich, die wir nicht für möglich halten. Einige dieser Dinge halten sie selbst nicht für möglich. Es bedarf äußerster Vorsicht, hinter diese Masken zu sehen, damit die Menschen keinen Schaden nehmen.

Markus Lawo hat eine Reihe namhafter und noch nicht namhafter Autor*innen gefunden, um diese Abgründe zu ergründen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Früher war deer Nikolaus anders von Wally Schmidt (Allgemein)
Krone der Schöpfung von Ingrid Drewing (Gesellschaftskritisches)
H E R B S T von Gudrun Zydek (Thema des Monats)