Renate Tank

DAS TOR DER MORGENRÖTE



DAS TOR DER MORGENRÖTE

ODER: IN WISSENDER ERWARTUNG

 

Ein Hauch ist es, der langsam sich erhebt,
alles verklärt,

als würden Rosenblätter schweben.
Das ist die Zeit, die Seelen lässt aufleben…


Die Schöpfung wird bewegt.
Nach jeder Nacht belebt

von lichtem Glanz zu schönem Tanz,

dem alles lächelnd zustrebt.

 

Schimmer überall!
Sie wallen vor ein Tor.

Ein ätherisch‘ Wesen erscheint
als Krönung vom Rosenchor.
Berührt mit sachter Hand das Leuchten
des bald zerfließenden Goldes.
Die wahre Anmut ist erwacht
und wirkt aus ihrer Pracht.

 

Von Weichheit ganz umspült,
mit Dufttau in den quellenden Haaren,

so schaut sie still am Betrachter vorbei.
Wer will deuten ihr Gebaren?


Im Blick liegt leichte Melancholie,
- wie eine wehe Bedrückung.

Der Schauende, - bemerkt er sie,
fällt nachdenklich aus seiner Verzückung.

 

Dem Herzen der Erhabenen
entspringt eine leise Melodie.
Es sind Töne der Endlichkeit,
- und sie erhebt ihre Augen, als wisse sie…

 

© Renate Tank
13.08.2016

 

Bedichtung des Gemäldes:
THE GATES OF DAWN
 von Herbert James Draper

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Renate Tank).
Der Beitrag wurde von Renate Tank auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Gereimtheiten des ganz normalen Lebens von Petra Mönter



Ein kleiner Kurzurlaub vom Ernst des Lebens.

Petra Mönter's Gedichte beschreiben das Leben - auf humorvolle Art und Weise. Herzerfrischend und mit dem Sinn für Pointen. Es ist es ein Genuss Ihre Gedichte, welche alle mit schönen Zeichnungen unterlegt sind, zu lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Emotionen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Renate Tank

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

VOR LANGER ZEIT... von Renate Tank (Erinnerungen)
Zeitenwende von Rainer Tiemann (Emotionen)
Was man sich alles sagen lassen muss... von Heideli . (Der gereimte Witz)