Helga Grote

H U N G E R

 


Der Napf ist leer, 
das Wasser auch ,
mein Magen knurrt, 
was mach ich nur;
ich lauf zur Tür,
doch die ist zu, 
wie geht sie auf,
ich krieg es nicht,
was mir jetzt bleibt -
hab`  keine Wahl -
zurück ins Körbchen, 
eingerollt ist`s  kuschlig warm,
ich schlafe ein.

Schritte auf der Treppe,
die Ohren gespitzt,
die Erlösung naht,
hurra, er kommt,
Frühstück in Sicht,
Geschirrgeklapper,
Tüten rascheln, 
Wartezeit passee,
die Not ein Ende hat.

Endlich, 
die Tür geht auf,
ich stürm´  hinaus,
steh ´  vor Herrchen:
Streicheleinheiten
zur Begrüßung,
bin ja brav,
ich setzt mich hin,
schau ihn an,
mit großen, braunen
Kulleraugen,
erwartungsvoll,
ob er merkt,
was ich ihn frage?

Hat funktioniert, 
mein Menue......,
ich wittere den Duft.......
herrlich, lecker,
das Wasser läuft 
im Maul zusammen,
der Napf gefüllt, 
ich schlabbere gierig, 
die Nacht war ziemlich lang,
zwischendurch ein 
Dankesblick zu Herrchen:
ob er ihn verstanden hat?

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Grote).
Der Beitrag wurde von Helga Grote auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fliehende Zeit von Heiger Ostertag



Eine gesichtslose Leiche im See,Feuertod und finstere Machtzirkel - ein neuer Fall für Anna Tierse und Kathrin Schröder? Diesmal kommt das Ermittlerduo fast an die Grenzen seines Könnens! Denn die Zeit flieht dahin ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Grote

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Sommer von Helga Grote (Allgemein)
Bin mal weg von Norbert Wittke (Allgemein)
Jung und munter von Adalbert Nagele (Erfahrungen)