Brigitte Waldner

Der neue Nachbar ist ein Flop

Der neue Nachbar ist ein Flop,
er kam mir unerwartet grob,
Vertrauensbruch beging er auch,
Versprechungen sind Schall und Rauch.

Er ist ein richtig falscher Mann,
mit Patchwork-Großfamilienclan,
der andere ums Glück betrügt,
und obendrein noch mobbt und lügt.

Er ist sehr frech und dominant,
in Komplimenten nicht charmant,
bezeichnet jede Frau als krank,
vermutlich, da er zu viel trank.

Das hätte ich doch nie gedacht,
dass er das auch mit mir jetzt macht.
Es nützt nichts, wenn man ihn beschenkt,
man wird ja doch von ihm versenkt.

Dass das so sein darf auf der Welt,
woher hat er denn reichlich Geld?
Aus dem Konkurs, wie man erfährt.
Auf nichts und niemand legt er Wert.

Ich bin von ihm total enttäuscht,
auch seine Frau ist ihm entwischt,
mit neuer Freundin mobbt er mich.
Was mache ich, was mache ich?

Er hat mir jeglichen Kontakt
mit der Familie untersagt,
und die fünf Kinder lügt er an,
dass ich gefährlich werden kann.

Statt, dass er vor den Dieben schützt,
ist er es, der den Räubern nützt.
So treibt er mich in den Ruin,
wo soll ich mit sechs Katzen hin?

Er stößt sich auch an meinem Hund,
doch dieser bellt nicht ohne Grund,
wenn er denn überhaupt mal keift,
er ist versichert, falls er beißt.

Es geht hier öfters ganz schön rund,
ein Drittel größer ist sein Grund
als meiner, und ich, arme Maus,
darf nicht in meinen Garten raus.

© Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bis in alle Ewigkeit von Ina Zantow



Ina Zantow beschreibt die Leidensgeschichte ihres Sohnes, der nach einem Unfall schwerstbehindert überlebt. In ihrem Buch verarbeitet sie ihre Ängste und Hoffnungen ohne jemals rührselig zu sein. Sie beschreibt offen ihre Kämpfe um Therapien und um den Erhalt ihrer eigenen Kraft als Mutter. Ein berührendes Buch um ein nicht alltägliches Schicksal.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Enttäuschung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Hintergartenlaube von Brigitte Waldner (Tabuthemen)
Enttäuschung von Heideli . (Enttäuschung)
Mit Fremden Federn von Heidi Schmitt-Lermann (Ironisches)